Motor Mythos - Zeit für Emotionen

Tauchen Sie ein in eine Welt, in der sich alles um die Faszination Oldtimer dreht


Startseite Anmelden
Albenliste Neueste Uploads Neueste Kommentare Am meisten angesehen Am besten bewertet Meine Favoriten Suche
Galerie > Motor Mythos > Vienna Classic Days 2016 - Die Teilnehmer
Klicken für Bild in voller Größe

Tatra 57A von Dr. Alfred Staffen

Der Tatra 57 war der Nachfolger des Kleinwagens Typ 12, den das Tatrawerk in Nesselsdorf 1932 herausbrachte. Ab 1936 bot man den Tatra 57 A als Nachfolger an. Die maximale Leistung wurde bei gleichem Hubraum mit 20 PS (15 kW) angegeben. Damit erreichten die Wagen 80–90 km/h. Die Front war mit einer Kühlerattrappe, wie die des Modells 75 versehen. Es gab nur 2-türige Aufbauten, zusätzlich zu denen des Vorgängers noch einen geschlossenen und einen offenen Kübelwagen für die Polizei.

tangl_rekord.jpg dinzl.jpg steffan.jpg 20130727_135913.jpg haflinger01.jpg