Rallye-Plaudern mit Rudi Bromberger 

Termin:  25. August  14:00 bis ca.16:00 - Donauturm

Diese Zeit ist allen Newcomern gewidmet , rund 120 Minuten, die sicher nicht umsonst sind !

Alles über Oldtimer-Rallyefahren, die Freude am "Virus" Oldtimer erleben und genießen.
In gemütlicher Runde, eine Art Workshop einerseits, ein Gespräch unter Freunden andrerseits.

Themen:

Oldtimer-Rallies (was gibt es da alles, wo soll man dabei sein...)

Wie funktionieren Rallies, welche Aufgaben, Wertungsprüfungen, Leistungen sind vorgegeben ?

Wie rechnet man was, warum, wieso und was soll der Beifahrer noch alles machen und können ?

Roadbook lesen und verstehen und erfolgreich nutzen.

Technik beim Rallye-Fahren ? Nostalgie, wie früher oder doch die Technik-Kiste nutzen ?

Kommunikation Fahrer - Beifahrer  keine Paar-Therapie, aber doch ein paar gute Ratschläge vielleicht)

Rallye-Beispiele und Erlebnisse, Erfahrungen aus mehr als 250 gefahrenen Rallies und fast genauso
vielen organisierten Veranstaltungen im Oldtimer- und Automobilbereich.

Fragen, Antworten, Gespräche..... open end !

Der Unkostenbeitrag wird zu Gänze dem Verein e.motion zur Verfügung gestellt. Damit können für Kinder, mit denen es das Leben "mehr als schrecklich" meint Therapien mit Pferden realisiert werden. Mehr dazu auch im Roadbook der Vienna Classic Days.

Willkommen sind nicht nur die Teilnehmer der Vienna Classic Days ! Anmeldung unbedingt erforderlich, wir wollen den Teilnehmerkreis ganz bewußt klein halten. Vorschlagen würden wir auch, wenn Fahrer und Beifahrer gemeinsam teilnehmen. Unterlagen (power point) werden auf Wunsch bereitgestellt.