Danke! An alle Teilnehmer, die mit ihren tollen Fahrzeugen, aber auch mit Freude, Begeisterung und Sympathie den Besuchern der Veranstaltung ein eindrucksvolles, ja geradezu großartiges Automobilmuseum, noch dazu in voller Fahrt, präsentiert haben!

Danke! An alle Partner! Es hat einen guten Grund, warum wir nicht Sponsoren sagen, die zum Gelingen dieser Mega-Veranstaltung beigetragen haben.

Danke! An alle Behörden, Ämter und Magistrate, die eine derartige Veranstaltung mit so vielen nicht üblichen, aber umso eindrucksvolleren Programmpunkten partnerschaftlich möglich gemacht haben. Großer Dank ergeht natürlich auch an die Polizei vor Ort und entlang der Ringstraße!

Danke! An alle Gäste und Zuschauer, deren Applaus und Begeisterung die Freude und den Genuss der Teilnehmer noch weiter gesteigert haben sowie die Gastfreundschaft Wiens und seiner Bewohner, deren besondere Sympathie und Anerkennung ganz stark spürbar wurden, speziell auch auf der Ringstraße... Danke für die tollen positiven Emotionen!

Danke! An die Crew für umfangreiche Planungs- und Vorbereitungsarbeiten und für die Durchführung, fast durchgehend von Freitag am frühen Morgen bis spät hinein in die Nacht am Sonntag.

Hier bleibt alles wie es ist, zum Nachschauen, Revue passieren lassen, genießen und träumen, als Erinnerung an die vergangenen Vienna Classic Days! Bis zur nächsten Veranstaltung dauert es garnicht mehr so lange, wie es scheint. Mehr dazu finden Sie hier im kommenden Jahr mit vielen Traditionen, aber auch schon wieder ein paar neuen Ideen!

Auf vielfachen Wunsch unserer Rallye-Freunde bleiben die "Rallye-Rechner" und auch das "Fragen-Antworten-System" natürlich weiterhin aktiv.

Ihre Anmeldungen für die neue Saison nehmen wir gerne  entgegen!

Vienna Classic Days · Night Trophy

26. August 2016

Rallyefahren wie in den 60er und 70er Jahren: sportlich, aber auch diszipliniert! Hinein in die Nacht auf einsamen Waldstraßen, kleinen Wegen (asphaltiert), über Berge, viele Kurven und vorbei an einigen Lichtschranken, die die Herausforderung echter Wertungsprüfungen darstellen!

Es erwartet Sie ein "Rallyepaket" der besonderen Art und mit individuellen Möglichkeiten:

Als sportliches Vorprogramm der Vienna Classic Days, natürlich ohne Wertung bei den Vienna Classic Days (Samstag und Sonntag) selbst mit eigener, separater Wertung als völlig unabhängiger Event. Daher ist natürlich auch die Teilnahme mit einem anderen Auto als bei den Vienna Classic Days möglich. Zusätzlich besteht auch noch die Möglichkeit, "nur" die Night Trophy zu fahren.

Diese Veranstaltung wird auch als Lauf zur Staatsmeisterschaft für Historische Fahrzeuge (ÖMVV) und ÖMVV-Cup gefahren. Die Variante "super sport" wird hierbei als Lauf zur Staatsmeisterschaft und die Variante "sport & short" als ÖMVV-Cup gewertet. Willkommen am Start sind damit alle, die um Staatsmeister- und Cup-Punkte kämpfen, aber natürlich auch alle Freunde, die Freude am sportlichen Autofahren haben!

Die Vienna Classic Night Trophy zählt auch zum A-H-C Supercup! Rallyefreunde aus ganz Europa nehmen mit ihren meist sehr sportlichen Oldies und Youngtimern die Herausforderung einer langen Rallyenacht im Weinviertel an! Herzlich Willkommen!

Wir bieten zwei Veranstaltungen in einer ereignisreichen, langen Nacht an:

 

 

Night Trophy "sport & short" - etwa 250 Kilometer

Mit Klassen- und Gesamtwertung, hier besteht auch die Möglichkeit, "stressless", also ohne Wertung teilzunehmen.

Night Trophy "super sport" - etwa 300 Kilometer

Rallyespaß bis in die späte Nacht hinein! Klassen- und Gesamtwertung, zusätzlich österreichische Staatsmeisterschaft und Cup-Wertung, ÖMVV.

Die Wertungsklassen des ÖMVV, wie etwa Sanduhr, offene Klasse, Baujahrgruppen, Sport, Classic oder einfach "Just for Fun" werden mit jedem Teilnehmer vor der Veranstaltung festgelegt und in Gruppen eingeteilt, ebenso die Unterteilung "sport & short" oder "super sport".